Ist eine Handynummer im Impressum unseriös?
Oder warum Festnetznummern auch heute noch wichtig sind

Immer wieder fragen mich (Neu-) Kunden, ob sie Ihre Handynummer ins Impressum ihrer Website schreiben müssen oder nicht. Um es vorweg zu nehmen: Nein! Eine Telefonnummer muss im Impressum NICHT angegeben werden. Es reichen eine E-Mailadresse und eine weitere Kontaktmöglichkeit (siehe WKO Veröffentlichung "das korrekte Website Impressum"). 

Problematisch wird das Thema nur dann, wenn Sie über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten nicht schnell genug antworten. Dann besteht neben der Gefahr, dass Sie Kunden verlieren oder Verkaufschancen verpassen, auch die Möglichkeit einer Abmahnung.

Allerdings spricht auch einiges dafür eine Telefonnummer unter den Kontaktmöglichkeiten im Impressum anzugeben:

man holding smartphone standing in front of calm body of water

1. Für viele Kunden ist der persönliche (Erst-) Kontakt per Telefon noch immer wichtig. Besonders dann, wenn Emotionen im Spiel sind, oder zeitlicher Druck für eine gewisse Dringlichkeit sorgt, bevorzugen viele Menschen auch heute noch das direkte Gespräch per Telefon.

2. Eine Telefonnummer (nicht nur, aber auch) im Impressum zeigt, dass Ihnen und Ihrem Unternehmen die Kommunikation wichtig ist. Sie zeigen, dass Sie in Echtzeit auf Kundenanfragen reagieren können und wollen. Sie verstecken sich nicht hinter Formularen und E-Mails, sondern sind persönlich und direkt erreichbar.

3. Eine leicht merkbare Telefonnummer (oder gar eine gratis Servicenummer) hat einen echten Wiedererkennungswert! Wenn sich Ihre Kunden ihre Telefonnummer merken können, werden Sie bei der nächsten Anfrage auch wieder auf SIE zukommen.

Warum also nicht einfach die Handynummer im Impressum eintragen? Natürlich ist die Verwendung einer Handynummer völlig legitim und im ersten Moment auch sehr sehr praktisch. Immerhin haben Sie sich vermutlich ohnehin eine eigene Rufnummer für Ihre Firma besorgt. Aber die Handynummer hat ein paar entscheidende Nachteile:

1. Vertrauen:

child and parent hands photography

Insbesondere im reinen Online Handel genießt eine Handynummer weniger Vertrauen, als eine Festnetznummer. Jeder Kunde weiß inzwischen wie leicht man sich eine (Prepaid) SIM im Handel besorgen und die zugeteilte Nummer verwenden kann. Für die Erteilung einer Festnetz- oder gar 0800 - Servicenummer sind ein paar zusätzliche Voraussetzungen zu erfüllen und ein paar € extra zu bezahlen. Dieser Aufwand wird vom Kunden honoriert! Darüber hinaus bestätigt eine lokale Festnetznummer im Regelfall auch, dass der Firmensitz tatsächlich am angegebenen Ort ist.

2. Erreichbarkeit: 

white and black samsung signage

Wie gehen Sie mit Ihrem Handy in der Freizeit um? Können und wollen Sie jederzeit erreichbar sein? Was passiert, wenn Sie in der Früh vergessen das Firmenhandy wieder einzuschalten? Mit einer Cloud Telefonanlage können Sie diese Steuerung gerne dem Computer überlassen. Automatische Weiterleitung aufs Handy während der Öffnungszeiten, eine freundliche Mailbox außerhalb und in der Früh bequem die eingegangenen Nachrichten am PC abhören und beantworten. Und mit der richtigen App können Sie auch vom Handy mit der Festnetznummer zurückrufen, so dass der Kunde nicht mitbekommt, dass Sie gerade nicht im Büro vor Ihrem Telefon sitzen.

3. Skalierbarkeit: 


Ein Handy skaliert nicht! Was passiert, wenn Sie einen weiteren Mitarbeiter ins Team nehmen, einem Kunden eine erweiterte telefonische Erreichbarkeit zusichern oder sich die Zuständigkeiten in einem Unternehmen ändern? Es klingelt weiterhin IHR Handy und Sie haben keine Möglichkeit Die Anrufe zu steuern. Die kleinste Cloud Telefonanlage mit einer Festnetznummer, einer "Office" Durchwahl und einer Nebenstelle bietet ihnen hier schon alle Möglichkeiten: Sie können Zeitprofile anlegen, weitere Durchwahlnummern für unterschiedliche Themen einrichten, oder sogar eine computergesteuerte Abfrage der Kundennummer implementieren um z.B. nur Kunden mit einem aktiven Servicevertrag außerhalb der Öffnungszeiten "durchklingeln" zu lassen.


Zeigen Sie Ihren Kunden also schon auf Ihrer Website, dass Sie besonderen Service und beste Erreichbarkeit bieten! Platzieren Sie die Ihre Telefonnummer nicht nur versteckt im Impressum - bieten Sie den Kunden gleich eine einfache Möglichkeit Sie zu kontaktieren!

Neugierig geworden? Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie mit Cloudya, der flexiblen Cloud Telefonanlage von NFON und den Services von collaborative.cloud schnell, einfach und effizient ein besonderes Serviceerlebnis für Ihre Kunden schaffen!

Ein Männlein steht im Walde
Vom Vorteil von Beginn an auf eine gute CRM / ERP Lösung zu setzen